Freitag, 14. April 2017

Linkswähler Ganser ist entsetzt, dass die Medien "die AfD in die rechte Ecke rücken"...

"Doch weil verschiedene Medien derzeit versuchen mich wegen meiner Forschung zu den NATO Kriegen und zu WTC7 zu diffamieren und auch die AfD in die rechte Ecke rücken, kann ich diesen Vortrag leider nicht halten. Einige Journalisten würden sofort behaupten..."  (Daniele Ganser)


Bereits am 13. März 2017 berichtete ich Folgendes:
"Ganser kommt."  Auf Einladung des Mittelstandsforums der AfD e.V., Landesverband NRW. Der Veranstaltungsort werde erst nach erfolgter Anmeldung mitgeteilt.
Dinieren mit den "Eliten":
 
Das VIP-Essen mit Dr. Daniele Ganser inkl. 3-Gänge-Menü und Getränke im Anschluss an die Veranstaltung kostet 120 €."
 
 
Am 22. März 2017 sagte Daniele Ganser diesen Vortrag beim Mittelstandsforum der AfD ab. Wohl aus Verärgerung darüber stellte das Mittelstandsforum der AfD e.V. Gansers Brief online:
 
 
 
 
Friedensforscher Daniele Ganser lobt und wirbt auf seiner Facebookseite für diverse Figuren und Veranstaltungen aus dem neurechten Verschwörer-Spektrum (Pax Terra Musica, Heiko Schrang, Free21, Michael Vogt usw.). Der nach rechts offene Linkswähler Ganser hatte auch keine Hemmungen, via Twitter das neurechte, putintreue Hetz-Blog Propagandaschau zu adeln - weil das Blog positiv über Ganser berichtet hatte. Gansers Verbindungen zum widerlichen Hetz-Blog Propagandaschau, das immer wieder durch justiziable Beleidigungen gegen Journalisten der "Nato-Presse" auffällt,  gehen jedoch tiefer: Daniele Ganser sitzt im Beirat des Querfront-Mediums Rubikon, in welchem auch die Propagandaschau-Beirätin Maren Müller sitzt. Rubikon soll von Maren Müller "massgeblich angeschoben" worden sein...

Propagandaschau-Artikel vom 30. März 2017 
 
 

 
 
Gansers aktueller Artikel bei Rubikon lautet: "Wer hat in Syrien Giftgas eingesetzt?"
"Das US-Imperium machte sofort Assad für das Verbrechen verantwortlich. [...] Um List und Kriegslügen zu durchleuchten müssen Forscher und wache Medienkonsumenten sich stets fragen: Wem nützt das? [...] Daraus geht klar hervor: Das US-Imperium hat nie Empathie mit toten Kindern im Nahen Osten gehabt."  (Drei Sätze aus dem Artikel)
 

Kommentare:

  1. Gansers Giftgas-Artikel ist auch auf KenFM zu lesen...

    AntwortenLöschen
  2. "Dieselbe Quelle weist auch nach, wie Ganser nach seinen politischen und militärischen Kontakten etwa ab 2010 in die Anti- Fracking- Liga und in esoterische Kreise herein rutschte: „Bei der Veranstaltung handelte es sich um eine Art Seminar der sogenannten "Aku-Wirkstatt. Forum für Zeitfragen" im Dezember 2012, bei dem Ganser nach seinen beiden Vorrednern, einem Astrologen und Maya-Experten sowie einem "Sonnenwanderer" zum Thema "Der globale Kampf ums Erdöl. Warum wir die Energiewende brauchen" vortrug.“ Er taucht jetzt auf Portalen mit anthroposophischer und mit Truther- Background auf: „Publiziert wird Pflugers "Zeitpunkt" vom Synergia-Verlag, der anthroposophisch geprägt scheint und in dessen Autorenliste sich auch der Anthroposoph Thomas Meyer findet, der seinerseits die Zeitschrift "Der Europäer" herausgibt und den ebenfalls anthroposophischen Perseus-Verlag gegründet hat. Meyer hat Daniele Ganser für seine Zeitschrift "Der Europäer" mehrfach interviewt.“ (dito)

    Von dieser obskuren Ecke aus rollt Daniele Ganser inzwischen fast die gesamte anthroposophische Szene auf. Gemeinsame Basis scheinen Anti- Amerikanismus und 9/11- Verschwörungstheorien zu sein."

    https://egoistenblog.blogspot.ch/2016/08/daniele-ganser-und-die.html?spef=fb

    Wird ja immer schlimmer...

    AntwortenLöschen
  3. Rubikon heute so: "Giftgasmassaker war False-Flag-Operation
    Das Giftgasmassaker wurde von Assad-Gegnern als „Angriff unter falscher Flagge“ inszeniert und durch Weißhelme weltweit verbreitet."

    https://www.rubikon.news/artikel/giftgasmassaker-war-false-flag-operation

    Tja...

    AntwortenLöschen
  4. Comedy? Versteckte Kamera? - Nein!
    NEWS FRONT präsentiert Hagen Grell und COMPACT-Moderatorin Ziske...
    https://de.news-front.info/2017/04/14/trumps-verrat-was-nun-katrin-ziske-im-gesprach-uber-usa-syrien-losungen/

    AntwortenLöschen
  5. Wikimannia hat jetzt auch einen Artikel über Rubikon...
    http://de.wikimannia.org/Rubikon

    AntwortenLöschen