Mittwoch, 12. April 2017

Das putintreue Hetz-Blog Propagandaschau gestern so: "Leeeeegt an!"

Nach Jens Bergers gestrigem Hassartikel gegen Julian Reichelt wundern mich solche Tweets dieser Querfront-Figuren nicht mehr:

Propagandaschau-Dokumentor:  "Leeeeegt an!"


Die Intention und die Gesinnung hinter diesem Tweet sind klar. Er stammt vom Propagandaschau-Dokumentor, der immer wieder durch justiziable Beleidigungen von Journalisten auffällt. Seine Identität ist noch nicht bekannt. Durch eine Unachtsamkeit bekannt geworden ist jedoch die Identität der Propagandaschau-Autorin Maren Müller. Sie sitzt auch im neu gegründeten Rubikon-Beirat. Ebenfalls im Rubikon-Beirat sitzen der Friedensforscher Daniele Ganser und der ach so empathische und pazifistische Konstantin Wecker...
 



Wenn das "Pack" dereinst enteignet worden ist - was passiert dann eigentlich mit Konstantin Weckers Ferienhaus in der Toskana...?
 
 
 

1 Kommentar:

  1. "Ist Daniel Kottmair aus Augsburg der Propagandaschau-Dokumentor?"
    https://propagandaschau.blogspot.ch/2017/04/ist-daniel-kottmair-aus-augsburg-der.html

    AntwortenLöschen