Montag, 25. Januar 2016

Die Gegenöffentlichkeit, die Albrecht Müller (NachDenkSeiten) meint...

"Eine bessere Partei als die AfD gibt es derzeit nicht in Deutschland, besonders mit Frauke Petry an der Spitze!"  (Twitter-Kommentar auf  Sputnik Deutschland)



Kommentare:

  1. Was sich ein Propagandaschau-Kommentator wünscht:

    "Kanzler: Oskar Lafontaine – BP: Willy Wimmer – Außenministerin: Gabriele Krone-Schmalz – Entwicklungshilfeministerin: Sarah Wagenknecht – Innenminister: Christian Ströbele – BND-Chef: Edward Snowden – Verteidigungsminister: Jürgen Todenhöfer – Finanzminister: Gregor Gysi – Justizminister: Peter Gauweiler usw. usw.

    Und: Neue Nachrichtenchefin in ARD und ZDF: Jasmin Kosubek.- Regierungssprecher: Ken Jebsen"

    https://propagandaschau.wordpress.com/2016/01/25/merkel-muss-weg-und-dann/#comment-75553

    AntwortenLöschen
  2. "Hier wird jetzt ernsthaft ein abgehalfteter SED-Funktionär, als seriöser Gesprächspartner vorgestellt?
    Wird die geriatrische Abteilung, die bisher aus Albercht Müller und Willy Wimmer bestand, um diesen Typen erweitert.
    Hey, wie tief kann man sinken. Ist sonst keine bereit mit Moustafa Kashefi, aka Ken Jebsen, zu sprechen?
    Liegt es an dem ewigen lamentieren und jammern, wie böse die USA und der Kapitalismus ist ( gleichzeitig werden Einnahmen via Youtube und Facebook generiert! ) oder liegt es an der Lobhudelei zu Gunsten eines Putin-Russlands.
    Oder liegt es einfach daran, das Jebsen/Moustafa keinerlei produktive Lösungsvorschläge hat?
    Ein 50 Jähriher, der in der Rebbelnphase hängengeblieben ist. Das ist mein Eindruck. (oder er braucht nur die Kohle)" (kosmo)

    http://kenfm.de/kenfm-im-gespraech-mit-gregor-schirmer-der-aufstieg-der-eu-zur-militaermacht/#comment-86232

    Es geht um Ken Jebsens Interview mit Gregor Schirmer...

    AntwortenLöschen
  3. "... jenen Medien Glaubwürdigkeit entziehen, die Kampagnen betreiben." (Albrecht Müller)
    http://www.nachdenkseiten.de/?p=30585

    AntwortenLöschen