Montag, 21. Dezember 2015

Sahras Geschenkidee bei David Vickrey und bei den Ruhrbaronen

David  Vickrey, der von Albrecht Müller in den NachDenkSeiten aus einem privaten Mail mit Name und Adresse an den Pranger gestellt worden war, und die Ruhrbarone haben die Geschenkidee von Sahra Wagenknecht zum Thema gemacht:


 
Die ganze Wahrheit as every year im NachDenkSeiten-Jahrbuch: Die Amis sind schuld, die Lügenpresse ist schuld, der Jude Israel ist schuld...

Kommentare:

  1. Auch Sahra Wagenknecht hatte den Aufruf des neurechten Friedenswinter unterschrieben...

    AntwortenLöschen
  2. Sputnik meldet: "Trump will mit #Putin und Russland „auf gutem Fuß stehen“"
    https://twitter.com/de_sputnik/status/678892781402624000

    Dann wird Sahra wohl bald für Trump werben...

    AntwortenLöschen
  3. Hakenkreuz(e) in der Pflästerung von Goslar:
    https://www.facebook.com/GenFM/photos/a.832340113449425.1073741827.832328933450543/1238116382871794/?type=3&theater

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war ein Hinweis von SatireSenf:
      http://satiresenf.de/ts16415-kabarettistenzensur-ruinoese-idee-zymny-werbung-hakenpflaster-badekultur/

      Löschen
  4. Au weia:
    "Es ist Fakt, dass SF in seiner Qualität stark abgenommen hat..."
    http://www.spiegelfechter.com/wordpress/132579/nerzfrauen-decken-auf-in-china-essen-sie-tchibos#comment-410118

    Kritik kommt jetzt von Stamm-Kommentatoren.

    AntwortenLöschen
  5. "Was macht eigentlich Eurofuckis?" fragt nobody...
    https://kosmologelei.wordpress.com/2015/12/21/was-macht-eigentlich-eurofuckis/

    same procedure: Die Lügenmedien sind schuld, die Troika ist schuld, Tsipras ist schuld...

    AntwortenLöschen
  6. Volker Bräutigam: "Donnerfurz"
    https://deutsch.rt.com/inland/36055-programmbeschwerde-gegen-ard-nachrichtenunterdruckung-zu/

    AntwortenLöschen
  7. "Mir wird ganz schlecht, wenn ich daran denke, das es sehr viele Putin-Freunde und ‘Putin-Versteher’ in der Partei DIE LINKE gibt. Wladimir Putin, der Autokrat aus Moskau, der Faschisten in Frankreich unterstützt, hat Anhänger in der LINKEN…

    Also für mich als Antifaschisten ist das völlig unerklärlich, wie das zusammen gehen kann und ich kann dazu nur sagen: Querfront? Nein Danke!"

    http://www.scharf-links.de/44.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=54305&tx_ttnews[backPid]=56&cHash=ba8389fb6a

    Sehe ich ganz ähnlich.

    AntwortenLöschen