Montag, 28. Dezember 2015

Der Dollar sei "völlig wertlos", behauptet Ken Jebsen in seinem neuen Youtube-Video

Der Dollar sei "völlig wertlos", behauptet Ken Jebsen in seinem neusten Youtube-Video "Me, Myself and media #16" bei Minute 12:02.
Belege für diese Behauptung liefert Ken Jebsen nicht. Er behauptet es einfach - und kein Querfröntler, kein Reichsbürger, kein NachDenkSeiten-Groupie oder Friedenswichtel stellt diese Behauptung in Frage. Im Gegenteil, die NachDenkSeiten-nahe Gruppe "NachDenkZeit" kommentiert dieses wirre Video sogar lobend mit den Worten "Vielen Dank!".



Bei Minute 59:20 empfiehlt Ken Jebsen, Allianz-Partner von Albrecht Müller, das neue NachDenkSeiten-Jahrbuch, das von Albrecht Müller und Wolfgang Lieb herausgegeben worden sei. Schade, dass Ken Jebsen nicht auf die Gründe eingegangen ist, aus welchen Wolfgang Lieb die NachDenkSeiten am 23. Oktober 2015 frustriert und ent-täuscht verlassen hatte...
 
"Seit nahezu 12 Jahren habe ich viel Kraft und Leidenschaft in die NachDenkSeiten gesteckt. Es war nicht immer einfach, aber über gut 10 Jahre konnten Albrecht Müller und ich als Herausgeber fruchtbar zusammenarbeiten.
Seit geraumer Zeit haben sich die NachDenkSeiten mit einem zunehmenden Anteil von Beiträgen meines Mitherausgebers nach und nach verändert und verengt: thematisch, in der Methode der Kritik und in der Art der Auseinandersetzung mit Menschen anderer Meinung. Darauf bin ich vielfach angesprochen und dafür mitverantwortlich gemacht worden. Diesen Wandel in Inhalt, Methode und Form der Kritik, der meinem Verständnis des Politischen und meinem Stil des öffentlichen Diskurses grundlegend widerspricht, vermag ich nicht länger mitzutragen. Meine Verständigungsversuche mit Albrecht Müller sind leider gescheitert. Ich habe mich deshalb entschlossen, meine Mitherausgeberschaft ruhen zu lassen und meine redaktionelle Mitarbeit bei den NachDenkSeiten einzustellen."  (Wolfgang Lieb)

Kommentare:

  1. Auch Lawrow liefert keinerlei Belege für seine Behauptung - er behauptet es einfach, wie Ken Jebsen:
    "Eine überwältigende Mehrheit der EU-Länder betrachtet laut Außenminister Sergej Lawrow die Konfrontation mit Russland wegen der Ukraine als einen Fehler."
    http://de.sputniknews.com/politik/20151228/306811018/lawrow-eu-konfrontation-moskau.html#ixzz3vbvk2vXd

    AntwortenLöschen
  2. Leidet Uli Gellermann unter Koprolalie/Tourette-Syndrom?:
    "Die kranken Hirne in den NATO-Stäben und den deutschen Ministerien"
    http://de.sputniknews.com/meinungen/20151228/306815692/awacs-flieger.html#ixzz3vcDgKstb

    AntwortenLöschen
  3. Mir kommen gleich die Tränen vor Rührung ob der "Triebfedern" der selbstlosen und unabhängigen "Alternativmedien":
    "Die mit Milliarden Euro Zwangsgebühren gemästeten Staats­sender ARD, DLF und ZDF sind zu Futtertrögen oppor­tu­nis­ti­scher Egoisten degeneriert, in denen nur jene Charaktäre dauerhaft Geld abgreifen und Karriere machen können, die rücksichtslos Propaganda im Sinne des Staates verbreiten und dabei buchstäblich, wörtlich und täglich über Leichen gehen. Wahrhaftigkeit und Empathie werden ausgesiebt; im System verbleiben Duckmäuser und Opportunisten – Soziopathen schaffen es nach oben.

    Ganz anders das Bild in den alternativen Medienformaten. Hier sind Empathie, Kampf gegen Ungerechtigkeit, Heuchelei und Menschenverachtung in der Regel die Triebfeder eines Schaffens am Rande des Existenzminimums..."

    https://propagandaschau.wordpress.com/2015/12/28/maulhuren-vs-aufklaerer-das-ist-auch-soziopathen-vs-empathen/

    AntwortenLöschen

  4. 12/28/2015 USD 1 = RUB 71.92

    6/1/ 2015 USD 1 = RUB 51.25

    Jebsen is just upset since he's paid in (increasingly) worthless Rubles.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. David, danke für den Hinweis!

      Löschen
  5. RT Deutsch interviewt heute allen Ernstes den Antizionisten und Compact-Autor Wolfgang Eggert.
    https://deutsch.rt.com/programme/der-fehlende-part/36125-fehlende-part-im-gesprach-mit/

    https://www.compact-online.de/?s=wolfgang+eggert

    AntwortenLöschen
  6. Treffender Kommentar von DesU bei nobody:
    "Ja, die “Linke” Doppelmoral dieser Querfrontaktivistin ist einfach nur noch abstoßend. Wenn AI in Deutschland etwas anmahnt, dann ist immer voll die Welle, wie schlecht doch die neoliberale Politik in Deutschland ist. Wenn AI aber sagt, dass Russland in Syrien Zivilsten tötet, oder gesagt wird, dass offensichtlich meist andere Ziele als IS angegriffen werden, dann sind das böse Unterstellungen."
    https://kosmologelei.wordpress.com/2015/12/29/die-laengste-zunge-der-welt/comment-page-1/#comment-11191

    AntwortenLöschen